Sophie Schwarzenberger

Sophie-Schwarzenberger_webSophie Schwarzenberger
Klavier | Linkenheim

Im Kollegium der MSH bis Juli 2017

 

 

 

Sophie Schwarzenberger wurde 1990 in Karlsruhe geboren. Ab ihrem siebten Lebensjahr erhielt sie Klavierunterricht (2005-2014 bei Elisa Agudiez), Orgelunterricht im Rahmen der Ausbildung zur nebenberuflichen Kirchenmusikerin (2005-2008) und Cembalounterricht bei Kristian Nyquist (seit 2013) kamen hinzu. Nach Beendigung ihres Schulmusikstudiums mit Hauptfach Klavier an der Musikhochschule Karlsruhe begann sie 2014 ein Masterstudium Korrepetition auf historischen Tasteninstrumenten und einen Master Musikwissenschaft in Karlsruhe sowie ein Englischstudium auf Lehramt in Heidelberg. Sie ist 1. Preisträgerin des Schulmusikerwettbewerbs 2011 und im selben Jahr Stipendiatin der Brahmsgesellschaft Baden-Baden geworden. Neben dem Studium arbeitet sie als Lied- und Chorbegleiterin, leitet einen Chor, tritt als Klaviersolistin auf, moderiert Konzerte und gibt seit 2011 Klavierunterricht an der Musikschule Hardt. Seit diesem Semester hat sie zusätzlich einen Lehrauftrag für Musikgeschichte am Institut für KulturMediaTechnologie inne.