Klavier

Klavier

Noch vor der Gitarre ist das Klavier das am meisten unterrichtete Instrument an den Musikschulen. Die leichte Tonerzeugung und die Möglichkeit, mehrstimmig zu spielen, machen das Klavier so beliebt.
Das Klavier ist vor allem für rhythmisch begabte Kinder geeignet und fordert motorische Fähigkeiten. Manuelles Geschick und Koordinationsvermögen sind eine wichtige Voraussetzung.
Wichtig ist es, einen Lehrer zu finden, der spürt, was dem Kind gut tut, der die Kinder motiviert und begeistert, der bereit ist, jedes Kind individuell nach seinen Fähigkeiten auf "sein" Instrument einzustimmen. Am Anfang ist es für die Eltern sinnvoll, beim Unterricht dabei zu sein und zuzuhören.

Unsere Lehrer für Klavierunterricht:

Csilla Besenczi-Tapai

Roman Birnbaum

Valentina Gatsenbiler

Helena Jäger

Yukako Seki-Köthe

Yeon Jung-Schü

Anne Streich

Tatjana Breitenstein

Karin Rothenberger

Florin Tarlea

Michael Graus

Malte Schuhmann

Melanie Reimer